Ziele

  Unser Hauptanliegen ist es, die Freude an der Fotografie, das Fotografieren
als sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu pflegen.
  Im Klub gibt es keine Berufsfotografen.
Wir stellen uns eigene Themen, die unter anderem in jährlichen Fotowettbewerben ihren Niederschlag finden.
Unser Ziel ist es, ausgewählte Ergebnisse öffentlich zu präsentieren.
  Gedankenaustausche und Weiterbildungsveranstaltungen sollen das eigene Wissen und Können vervollständigen.
  Mit Fotos stellen wir die uns umgebende Welt dar.
Wir halten den Moment fest, frieren den Moment ein, der unmittelbar
danach schon der Vergangenheit angehört.
  Wir möchten mit unseren Fotos unsere persönlichen Empfindungen, unsere Stimmung, also etwas sehr subjektiv empfundenes, wiederzugeben.
  Zu Treffs betrachten und bewerten wir Fotos von Mitliedern.
Dabei tauschen wir praktische Erfahrungen aus, sowohl zur Technik als auch
zur fotografischen Umsetzung eine Bildidee.